kapelleDie Gemeinde Berlin-Neukölln sieht auf eine sehr wechselhafte über 100-jährige Vergangenheit zurück. Unser Motto lautet: „Ein Haus für Gott und Menschen“. Das heißt für uns in Gottesdiensten und Gesprächskreisen Hilfen zu geben, den Glauben in der heutigen Zeit zu leben und umzusetzen.
Wir sehen uns als Gemeindefamilie in der jeder seinen Platz findet und jeder auch seine Funktion hat. Wie in einer normalen Familie. Dazu und zur Stärkung ihres persönlichen Glaubens treffen sich unsere Mitglieder und Freunde in altersgerechten Gruppen.
Neben diesen Gruppen stärken wir die Gemeinschaft durch ein reges Miteinander, bei Kaffee und Imbiss, nach dem Gottesdienst.
Wir laden regelmäßig zu offenen Abenden und Kulturveranstaltungen ein.

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R. Darüber hinaus gehören wir, neben vielen weiteren Gemeinden, einem Landesverband an.



Sozialethische Dimension des Evangeliums hochaktuell

Die Leitung des BEFG erinnert an das Wirken des baptistischen Theologen: „Frieden und Gerechtigkeit zu suchen gehört heute wie vor hundert Jahren zu den vordringlichen Aufgaben der Kirche.“.

16.07.2018

Neue Ausgabe „Akademie im Gespräch“

Sieben Zeitzeugen erinnern sich an den großen Freiheitskämpfer aus Südafrika..

05.07.2018

Herrnhuter Losung

Die Losung wird geladen...

Büchertisch-Online

Ihr Weg zu uns...

Ihr Abfahrtsort:

Hertzbergtstr. 4-6 12055 Berlin

Newsletter

Zu welchen Themen dürfen wir Ihnen Informationen schicken?